Most posts are in german, yet sometimes I switch to english.
If the blog title is displayed in Comic Sans, please refresh the site! That's unless you really dig Comic Sans of course.
Interested in me reviewing your music? Please read this!

2015-10-16

MOTORPSYCHO - Supersonic Scientists

Eine Best Of-Compilation beziehungsweise "A Young Person's Guide To Motorpsycho" (und zu deren fünfundzwanzigjähriger Bandgeschichte) - braucht man das?



MOTORPSYCHO - Supersonic Scientists (clear 2LP) (2015)

Wenn man langjähriger Fan der Norweger ist und schon alle Studioalben besitzt, kann man diese Doppel-LP wohl an sich vorbeiziehen lassen, da musikalisch alles bekannt sein sollte. Für Komplettisten (kann bei den vielen limitierten Spezialveröffentlichungen der Gruppe teuer werden) und Vinylsammler sieht die Sache wohl anders aus, zumal das Ding inklusiver ausführlicher Bandhistory im Gatefold und transparenter Scheiben wirklich hübsch aufgemacht ist.


Da ich persönlich die Band ja erst seit "Heavy Metal Fruit" kenne und die vielen Phasen davor für mich fast alle Neuland sind, kann ich die Anschaffung natürlich schon allein musikalisch voll rechtfertigen.

Ein, zwei Stücke sind nicht so ganz mein Ding, aber insgesamt ist dem Zusammensteller dieser neunzig Minuten Musikgeschichte mit den fünfzehn Songs auf "Supersonic Scientists" eine gute Übersicht über die heftigen, poppigen, experimentellen, episch ausladenen Schaffensperioden der Band gelungen. Gerade für Neuhörer oder Fans, die vielleicht erst ein oder wenige Werke von Motorpsycho kennen und sich weiter orientieren wollen, eine empfehlenswerte Anschaffung.

Ich bin auf jeden Fall rundum zufrieden. Phänomenale Band, super Compilation!


Tracklist:
  • Nothing To Say (1993)
  • Little Lucid Moments Pt1: Lawned (2008)
  • Vortex Surfer (1998)
  • Dominoes (2014)
  • Starhammer (2010)
  • The Nerve Tattoo (1996)
  • Starmelt / Lovelight (1997)
  • In Our Tree (2006)
  • The Other Fool (1999)
  • The Afterglow (2013)
  • Go To California (2001)
  • Cloudwalker (2014)
  • Cornucopia (...Or Satan, Uh...Something) (2009)
  • Serpentine (2002)
  • The Golden Core (1994)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen